Fragen &
Antworten

Wir beantworten die meistgestellten Fragen
hanover 4830026 1920Immobilienbewertung

Fragen &
Antworten

Wir beantworten die meistgestellten Fragen
Eine Prognose abzugeben, halten wir für unseriös, weil wir selbst nicht in die Zukunft schauen können. Was wir sagen können, ist, dass man sich immer irgendwo gewohnt werden muss. Natürlich nehmen wir die aktuelle Situation sehr ernst. Wir spüren eine etwas geringere Nachfrage, führen dies aber darauf zurück, dass eine allgemeine Verunsicherung zum Thema „Ausgang“ oder „Besichtigung“ besteht. Die Anfragen, die wir erhalten, sind jedoch von sehr hoher Qualität, da das Interesse an einem Kauf oder einer Anmietung bereits sehr gut überlegt und sehr konkret ist. Dementsprechend sehen wir im Moment auch keinen Rückgang der Immobilienpreise sondern eher steigende Preise. Wir machen das Beste aus diesen Anfragen und haben dazu schon einige innovative Ideen umgesetzt.
Ja und nein. Wir haben tatsächlich unsere Prozesse der aktuellen Situation deutlich angepasst. Das heißt, wir haben unseren Exposés nochmal deutlich mehr Inhalt verliehen, wir haben weitere aussagekräftige Fotos hinzugefügt, Video-Rundgänge erstellt und führen mit ernsthaften Interessenten Live-Besichtigungen mit dem Smartphone, um eine Besichtigung darzustellen und um einen noch besseren Eindruck vermitteln zu können. Das Feedback ist sehr positiv, allerdings werden richtige Besichtigungen notwendig sein, um eine tatsächliche Entscheidung treffen zu können. Das heißt, dass wir mit ernsthaften Interessenten eine Besichtigung natürlich durchführen.
Die Frage nach dem Wert einer Immobilie ist für viele Eigentümer natürlich die drängendste Frage, weil jeder wissen möchte: Was ist meine Immobilie heute am Markt wert? Grundsätzlich muss man dazu sagen, dass es drei Wertermittlungsverfahren gibt, die der Gesetzgeber definiert hat. Das ist zum einen das Ertragswertverfahren, dann gibt es das Vergleichswertverfahren und das Sachwertverfahren. Je nach Immobilientyp wenden wir das entsprechende Verfahren an, um den Wert Ihrer Immobilie zu ermitteln. Das bedeutet natürlich, dass wir im ersten Schritt gerne gemeinsam mit Ihnen einen Besichtigungstermin durchführen, bei dem wir uns einen umfassenden Eindruck von Ihrer Immobilie verschaffen. Im Anschluss nehmen wir uns dann die Zeit, in Ruhe in unserem Büro mit entsprechenden Programmen und unserem Know-How, den Wert Ihrer Immobilie zu ermitteln. Zusätzlich ist es notwendig, einen Marktwertfaktor in die Berechnung einfließen lassen, weil natürlich wichtig ist, was ist die Immobilie heute in der gegenwärtigen Marktsituation wert ist. Dazu arbeiten wir mit einem Partner zusammen, der bundesweit vertreten ist und eine entsprechende Datenbank geschaffen hat, damit bundesweit die aktuelle Nachfrage ermittelt werden kann. So können wir garantieren, den echten Marktwert ermittelt zu haben.
Immer wieder werden wir gefragt: Soll ich meine Immobilie lieber verkaufen oder doch eher vermieten? Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten, weil sie von verschiedenen Faktoren abhängt. Welche finanziellen Möglichkeiten haben Sie und welche Ziele möchten Sie in Zukunft verfolgen? Bei der Vermietung profitieren Sie natürlich von Mieteinnahmen, mit diesen Sie zusätzliches Vermögen generieren können. Gleichzeitig müssen Sie aber bedenken, dass eine Vermietung immer auch bedeutet, dass Sie sich um gewisse Dinge kümmern müssen, wie zum Beispiel die Nebenkostenabrechnung oder die allgemeinen alltäglichen Probleme Ihres künftigen Mieters. Man muss Rücklagen bilden für Instandhaltungen und nicht zuletzt bleibt die Frage: Bekomme ich einen Mieter, der ordentlich, zuverlässig und sympathisch ist? Oder vielleicht sogar einen, der Probleme macht. Beim Verkauf einer Immobilie haben Sie den Vorteil, dass Sie sich nach dem Verkauf der Immobilie um nichts mehr kümmern müssen. Zusätzlich können Sie sich mit dem Kaufpreis verschiedene Wünsche und Ziele erfüllen.
Erster Step wäre auf jeden Fall der Finanzcheck. Setzen Sie sich an Ihren Schreibtisch und schauen Sie sich Ihre aktuellen laufenden monatlichen Kosten an. Die Miete sollte maximal ein Drittel Ihres Nettogehalts betragen, damit einfach noch genügend Geld für Freizeit und Ihr Leben da ist. Wenn Sie sich für den Kauf einer Eigentumswohnung oder eines Hauses interessieren, dann lohnt sich auf jeden Fall vorab der Gang zum Finanzberater Ihres Vertrauens, denn hier kann der finanzielle Rahmen abgeklärt werden. Danach können Sie sich bei Immobilienmaklern aus der Umgebung oder bei Hausverwaltungen vormerken lassen oder Sie legen einen Suchauftrag bei den gängigen Portalen wie Immobilienscout24 und Immowelt an und werden hier benachrichtigt, wenn es neue Objekte am Markt gibt. Ein Geheimtipp wäre noch, dass Sie das Medium Lokalzeitung nicht unterschätzen, denn gerade die etwas älteren Vermieter schalten hier gerne noch Anzeigen und vielleicht verbirgt sich hierunter Ihre Traumimmobilie.
Sie haben eine Immobilie geerbt? Dann wäre es zunächst einmal wichtig, den Wert dieser Immobilie festzustellen. Nicht selten wird der Wert benötigt, um die Höhe des Nachlasses insgesamt festzustellen. Gerne unterstützen wir Sie dabei. Wenn der Wert ermittelt ist, stellt sich für viele Erben die Frage: Sollte ich die Immobilie lieber verkaufen oder lieber vermieten? Um die Vor- und Nachteile zu besprechen, helfen wir Ihnen gerne. Viele Erben entscheiden sich für den Verkauf der Immobilie, weil die Betreuung dieser auf Distanz für viele zu aufwendig erscheint. Gleichzeitig haben die Wenigsten die Mittel, mögliche Miterben auszuzahlen. Trotzdem muss man betonen, dass der Immobilienstandort Hannover sehr attraktiv ist, weil die Nachfrage nach Mietwohnungen sehr hoch ist und damit gute Vermietung gesichert wäre.
Wir möchten direkt zu Beginn betonen, dass wir bei Wohnimmobilien keine Bieterverfahren durchführen. Wir bewerten Immobilien am Anfang ordentlich und besprechen Miet- und Kaufpreise mit den Eigentümern. Wenn dann später seriöse Anfragen vorliegen, prüfen wir die finanziellen Modalitäten der Interessenten und wenn dies positiv ist, setzen wir uns gemeinsam mit dem Vermieter oder dem Verkäufer an einen Tisch und lassen natürlich auch seine Wünsche mit einfließen. Oft spielen die Emotionen des Eigentümers eine sehr große Rolle, gerade wenn es sich um das Eigenheim handelt oder auch wenn einem Verkäufer die Nachbarschaft besonders am Herzen liegt.
Damit wir den bestmöglichen Verkaufspreis für Ihre Immobilie erzielen, ermitteln wir im ersten Schritt den tatsächlichen Marktwert Ihrer Immobilie. Das ist sehr wichtig, denn wir alle wissen: Je niedriger der Preis, umso höher die Nachfrage – umgekehrt gilt ebenso: Je höher der Preis, umso niedriger die Nachfrage. Das bedeutet, wenn die Immobilie zu hoch und zu teuer am Markt angeboten wird, entsteht keine oder wenig Nachfrage und das hat zur Folge, dass die Immobilie am Ende schlecht verkauft wird, meistens sogar noch unterhalb des Marktwertes. Damit das nicht passiert, ermitteln wir mit Ihnen gemeinsam einen Angebotspreis, der nur leicht über dem Marktwert liegt um damit eine möglichst hohe Nachfrage nach Ihrer Immobilie zu generieren. Diese Schritte ermöglichen es uns, am Ende den bestmöglichen Verkaufspreis zu generieren.
Hierbei helfen wir Ihnen sehr gerne. Als ersten Schritt würden wir gerne zu Ihnen nach Hause kommen. Keine Sorge, es ist unverbindlich. Es geht uns darum, Ihre aktuelle Immobilie zu bewerten und so Ihr Budget für die neue Bleibe festlegen zu können. Im Anschluss beraten wir Sie gerne, was der perfekte Weg für Sie ist. Ist es eine Mietwohnung, da Sie vielleicht viel unterwegs sind und weniger Stress haben möchten oder möchten Sie wieder in Betongold investieren? Wir finden den passenden Weg. Danach setzen wir alle Hebel in Bewegung, um die perfekte Bleibe für Sie zu finden. Wir schalten aktiv Anzeigen und nutzen unser Netzwerk, unsere Kontakte. Einen Hausverkauf streben wir erst an, wenn für Sie die Situation geklärt ist, also erst wenn eine Alternative gefunden ist, sodass keinerlei Druck entsteht.

Ihre Frage war nicht dabei?

Nehmen Sie Kontakt auf
icon05Immobilienbewertung

Wir beraten Sie gerne
0511– 5355833 - 0

icon07Immobilienbewertung

Schreiben Sie uns
info@immobilien-idyll.de

ImmobilienIdyll RGB mittigImmobilienbewertung